Molat Pulver für Kinder

jung kinderGera­de im jun­gen Alter ist es für Kin­der von beson­de­rer Bedeu­tung, dass sie fit und Leis­tungs­fä­hig sind. Bei dem wich­ti­gen The­ma : Ernäh­rung stel­len Men­ge und das rich­ti­ge Ver­hält­nis für Kin­der ein wich­ti­ges Kri­te­ri­um dar.

Nur dann sind jun­ge Men­schen in der Lage, die kör­per­li­chen und geis­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen des All­tags erfolg­reich zu meis­tern. Eine opti­ma­le Nähr­stoff­auf­nah­me ist essen­ti­ell für den Orga­nis­mus. Das Molat Pul­ver für Kin­der ist ein her­vor­ra­gen­des Nähr­stoff­kon­zen­trat und die opti­ma­le Ergän­zung zu einer gesun­den, aus­ge­wo­ge­nen Ernäh­rung.

trennstriche-Drehmoment-Schluessel.de

Natürliches Konzentrat mit wichtigen Nährstoffen

Molat ist ein natür­li­ches Nähr­stoff­kon­zen­trat, dass haupt­säch­lich aus ent­rahm­ter Milch und pflanz­li­chem Öl her­ge­stellt wird. Dat­tel­si­rup, Vit­amin-E und Wei­zen­keim-Extrak­te ver­voll­stän­di­gen die Her­stel­lung und sor­gen für ein idea­les Pro­dukt.

Das pri­mä­re Ziel von Molat Pul­ver ist die feh­len­den Nähr- und Wirk­stof­fe auf natür­li­che Wei­se zu ergän­zen. Molat Pul­ver ist gera­de bei einer gesun­den, voll­wer­ti­gen Ernäh­rung sehr gut und kann bei Kin­dern leis­tungs­för­dernd wir­ken. Folg­lich ist es für Eltern deut­lich ein­fa­cher, eine gesun­de Ernäh­rung für Kin­der zu ermög­li­chen.

trennstriche-Drehmoment-Schluessel.de

Molat als optimaler Lieferant für Gehirn und Nerven

Das mensch­li­che Gehirn beträgt in etwa 2 Pro­zent des Kör­per­ge­wichts, ver­braucht aller­dings täg­lich bis zu 20 Pro­zent der auf­ge­nom­me­nen Ener­gie und deckt unter nor­ma­len Umstän­den den Bedarf aus­schließ­lich über den Abbau von Glu­co­se ab.


Die Vitamine…

vitamine gemüse früchteVit­amin B1 ist für die Ener­gie­be­reit­stel­lung für das Gehirn unent­behr­lich. Es ist der Bau­stein für einen rei­bungs­lo­sen Ablauf des Koh­len­hy­drat-Stoff­wech­sels. Der Kör­per pro­du­ziert Vit­amin B1 nur in gerin­gen Men­gen selbst und daher ist es wich­tig, dass Kin­der die­sen Mikro­nähr­stoff in regel­mä­ßi­gen Abstän­den zu sich neh­men kön­nen.

Durch Molat kann man dem Kör­per aus­rei­chend Vit­amin B1 zufüh­ren, um so dem Gehirn wie auch dem Ner­ven­sys­tem die opti­ma­le Funk­ti­on zu ermög­li­chen. Dabei spielt das leicht ver­dau­li­che Eiweiß und Fett sowie eine Viel­zahl an Koh­len­hy­dra­ten eine gro­ße Rol­le.

Eltern kön­nen ihren Kin­dern das Pul­ver “ver­ab­rei­chen”, um in der Schu­le die Kon­zen­tra­ti­ons­fä­hig­keit ihrer Kin­der zu stei­gern. Gera­de in jun­gen Jah­ren ist Kon­zen­tra­ti­on sehr wich­tig, da sich nach der 4. Klas­se der wei­te­re Wer­de­gang des eige­nen Nach­wuch­ses erschließt. Hier­bei ver­sorgt das Molat die Ner­ven- und Gehirn­zel­len mit aus­rei­chend Ener­gie.

trennstriche-Drehmoment-Schluessel.de

Molat eignet sich auch für sportliche Aktivitäten

Kin­der benö­ti­gen über den gesam­ten Tag deut­lich mehr Koh­len­hy­dra­te, Vit­ami­ne sowie Eiweiß und Mine­ral­stof­fe. Kin­der ver­brau­chen jede Men­ge Kalo­ri­en bei­spiels­wei­se in der Schu­le und am Nach­mit­tag beim Spie­len mit ihren Freun­den. Über den Tag ver­teilt kön­nen Kin­der deut­lich mehr Ener­gie ver­brau­chen als Erwach­se­ne und haben letzt­end­lich einen höhe­ren Ener­gie­be­darf.

Um dau­er­haft leis­tungs­fä­hig zu blei­ben, kann auf Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel wie bei­spiels­wei­se Molat Pul­ver zurück­ge­grif­fen wer­den, wel­che die feh­len­den Nähr­stof­fe bereit­stel­len. Beson­ders das bio­lo­gisch hoch­wer­ti­ge Milch- und Getrei­de­kei­mei­weiß kommt in der Auf­bau­pha­se von Kin­dern zugu­te. Fer­ner bie­tet es eine Viel­falt an Koh­len­hy­dra­ten, die der Orga­nis­mus unter­schied­lich schnell auf­nimmt. Dadurch kön­nen Kin­der über den gesam­ten Tag kon­zen­triert blei­ben und mit Spaß und ohne gro­ße Mühen gute Leis­tun­gen erbrin­gen.


Die erforderlichen Aufbaustoffe für Kinder

Kind Schule lernenAuf­grund schu­li­scher und frei­zeit­be­zo­ge­ner Akti­vi­tä­ten haben Kin­der grund­sätz­lich einen höhe­ren Kalo­ri­en­ver­brauch. In man­chen Fäl­len ist eine allei­ni­ge gesun­de Ernäh­rung nicht aus­rei­chend.

Ein Kind benö­tigt essen­ti­el­le Nähr- und Wirk­stof­fe, da der Kör­per eines Kin­des noch im Wachs­tum befin­det. Dem Nähr­stoff­man­gel könn­ten Erwach­se­ne in vie­len Fäl­len mit Molat ent­ge­gen wir­ken.

Da Kin­der in der Schu­le leis­tungs­fä­hig blei­ben sol­len, darf ihr Orga­nis­mus nicht an einer Unter­ver­sor­gung an Mine­ra­li­en und Vit­ami­nen lei­den. Man­geln­de Leis­tungs­be­reit­schaft sowie Kon­zen­tra­ti­ons­schwä­chen beim Ler­nen sind die Fol­gen einer Unter­ver­sor­gung.

Eben­falls wich­tig für Kin­der ist eine aus­rei­chen­de Auf­nah­me an Cal­ci­um. Cal­ci­um ist ein Mine­ral, das unter ande­rem für den Kno­chen­auf­bau ver­ant­wort­lich ist. Da sich die Kin­der noch im Wachs­tum befin­den ist die­ses Kno­chen­mi­ne­ral äußerst wich­tig. Mit einer aus­ge­wo­ge­nen Ernäh­rung und der Anwen­dung von Molat Pul­ver kann man bereits in vie­len Fäl­len ein brei­tes Spek­trum an Mine­ra­li­en und Vit­ami­nen abde­cken.


Verwendung und Verzehrempfehlung für Kinder

Molat Pul­ver wird grund­sätz­lich zur Kräf­ti­gung und als Auf­bau­kost genutzt. Neben einer gesun­den, aus­ge­wo­ge­nen Ernäh­rung emp­fiehlt es sich täg­lich 1 – 3 Ess­l­öfel des Pul­vers auf­zu­neh­men.

Das Pul­ver ist äußerst fein und kann daher mit sämt­li­chen Geträn­ken auf­ge­nom­men wer­den. Ob das Molat mit einem gesun­den Gemü­se­saft oder mit einem ein­fa­chen Glas Was­ser zuge­nom­men wird, spielt in der Regel kei­ne gro­ße Rol­le, da das Pul­ver ein­fach und kin­der­freund­lich ver­zerrt wer­den kann.


Molat Pulver kann für Kinder förderlich sein

Molat Pul­ver ist für Erwach­se­ne und auch für Kin­der ein hilf­rei­ches Nähr­stoff­kon­zen­trat. Molat besteht haupt­säch­lich aus natür­li­chen Zuta­ten und kann in einem Getränk oder dem Essen bei­ge­mischt wer­den.

Selbst­ver­ständ­lich ist das Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel kein All­heil­mit­tel. Wie der Name bereits ver­rät, ist Molat nur ein Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel und soll­te ergän­zend zu nor­ma­len Mahl­zei­ten ein­ge­setzt wer­den. Grund­la­ge für die opti­ma­le Ver­wed­nung des Pul­vers ist eine aus­ge­wo­ge­ne, regel­mä­ßi­ge Ernäh­rung, die ein brei­tes Spek­trum an Mine­ra­li­en, Vit­ami­nen und Bal­last­stof­fen abde­cken soll­te. Neben einer gesun­den Ernäh­rung soll­te auf viel Bewe­gung und Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten gesetzt wer­den, da Kin­der Spaß haben soll­ten beim Ler­nen.

Cem A.Molat Pulver